Interne Bereiche:
Mitgliederbereich
Fortbildungsdatenbank

Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen

Fachthemen

  • 20.10.2017

    Änderung des Fortbildungscurriculums beschlossen:

    Auf der Mitgliederversammlung in Ulm wurde die Aufteilung der bestehenden Fortbildungsprofile „Bildungsberatung“ und „Bildungsmanagement“ in jeweils zwei aufeinander aufbauende Profile „Basis“ und „Aufbau“ beschlossen. Die neuen Profile werden getrennt zertifiziert und sind so zugeschnitten, dass die erforderlichen Fortbildungen innerhalb von zwei Jahren berufsbegleitend absolviert werden können. weiterlesen…

  • 02.08.2017

    Studieninteressierte Geflüchtete - Handlungsbedarfe im Hochschulbereich

    Studium als Weg der Integration für Studieninteressierte mit Fluchterfahrung – ein Positionspapier des GIBeT- Arbeitskreises „Geflüchtete in der Studienberatung“. weiterlesen…

  • 16.03.2017

    Programm zur Zertifizierung von Studienberaterinnen und -beratern gestartet

    Die Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen (GIBeT) e.V., der Fachverband für Studienberatung in Deutschland, hat die Voraussetzungen geschaffen, dass alle in der Studienberatung Tätigen sich für ihre Tätigkeit zertifizieren lassen können. Die GIBeT strebt damit an, Beratung in hoher Qualität für alle Ratsuchenden an deutschen Hochschulen zu gewährleisten. weiterlesen…

Fachtagung an der Universität Ulm

Die Universität Ulm feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass lädt die Zentrale Studienberatung der Universität Ulm alle Interessenten zur Herbsttagung der GIBeT im schönen Ulm ein.

Zur Tagungswebsite

 
 

Mitgliedschaft

Eine Mitgliedschaft in der GIBeT hat viele Vorteile. Natürlich sind Studienberaterinnen und -berater in erster Linie gemeinsam stärker. So verschieden die Arbeit und die Aufgaben in der jeweiligen Studien- und Studierendenberatung sind, so unterschiedlich sind auch die Kollegenschaft und die jeweilige Organisationsformen. Nicht zuletzt aus diesem Grund stärkt ein Fachverband sowohl individuell als auch strukturell und organisatorisch.

Informationen zu Beiträgen, Mitgliedsanträgen etc.: